Aktuelles

So

11

Nov

2018

Kirtag in Haßbach

Do

01

Nov

2018

Heldenehrungen in Penk und Haßbach

Do

25

Okt

2018

Festkonzert zum Nationalfeiertag

Am 25. Oktober 2018 fand zum 29. Mal das traditionelle Festkonzert zum National-feiertag statt, das alljährlich vom Männergesangverein Haßbachtal und von der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf veranstaltet wird. Die Moderatoren Bettina Rigler und Willi Baumgartner konnten zahlreiche Ehrengäste sowie befreundete Musikvereine und Chöre begrüßen.
 
Als Gastchor wurde heuer eine junge Stubenmusikgruppe „Die flottn Siem“ eingeladen. Die sieben Mädels Anna, Elisabeth, Florentina, Lara, Lena, Lorena und Selina, unter der musikalischen Leitung der Musikschuldirektorin von Scheiblingkirchen, Erna Fasching, haben tolle Stubenmusik, sowie gesangliche Stücke präsentiert. Besonders verzaubert haben sie mit dem Stück „I’m from Austria“ von Reinhard Fendrich.

Die dargebotenen Stücke der beiden veranstaltenden Vereine wurden von Kapellmeisterin Sabine Gersthofer und Chorleiter Hannes Scherz ausgewählt und einstudiert. Das Programm erstreckte sich von österreichischer, niederländischer, ungarischer bis hin zu russischer Musik.
 
Als Solisten sind der junge Schlagwerker Lukas Baumgartner, der bei dem Stück Czardas die Soli mit einer Marimba großartig darbot, und Bernhard Scherz, der bei dem Stück „Slavim Plata“ das Basssolo sang, hervorzuheben. In diesem Jahr konnten sowohl die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf, sowie der Männergesangsverein Haßbachtal neue Musikerinnen, Musiker und Sänger in ihren Reihen begrüßen. Bei der TKHPA hatten Lilian Schabus (Querflöte), Niklas Baumgartner und Johannes Gruber (Trompete) den ersten Auftritt beim Festkonzert. Beim MGV waren Thomas Giehsauer, Andreas Leeb, Daniel und Sebastian Schmid, Stefan Sulzer und Mathias Ressler als neue Mitglieder dabei.

Im Rahmen des Konzerts wurden jene Jungmusiker und Jungmusikerinnen geehrt, die ein Leistungsabzeichen absolviert haben. Lukas und Matthias Baumgartner legten das goldene Abzeichen auf dem Schlagzeug bzw. der Posaune ab. Fiona Siml erreichte das silberne Leistungsabzeichen auf der Klarinette und Lilian Schabus das bronzene Leistungsabzeichen auf der Querflöte. Die beiden jüngsten Mitglieder Niklas Baumgartner und Johannes Gruber haben das Juniorleistungsabzeichen auf der Trompete absolviert.
 
Die gute Zusammenarbeit der beiden Vereine sieht man nicht nur in der Moderation, sowie in der musikalischen Unterstützung von Josef Fischer auf dem Saxophon für den MGV bei dem Stück „Daheim ist“ von Lorenz Maierhofer, sondern auch auf der Bühne in Form des Gemeinschaftschores. Als letztes Stück präsentierten die beiden veranstaltenden Vereine „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber. Ehrenkapellmeister Ernst Gersthofer hat dafür aus dem Musical ein Medley zusammengestellt und die Chorstimmen für den MGV Haßbachtal dazu arrangiert. Frau Bürgermeister Michaela Walla, aus der Marktgemeinde Warth, richtete im Anschluss ihre Gedanken zum Nationalfeiertag ans Publikum. Die Bundeshymne bildete den festlichen Abschluss des Konzertes. Nach dem Konzert und während der Pause konnten sich die Besucher beim Buffet, in der Weinkost und mit Haßbacher Bier stärken. Für die gute Organisation des Festkonzerts möchten wir uns stellvertretend für alle Mitwirkenden bei den beiden Obmännern Wolfgang Spies (TKHPA) und Willi Baumgartner (MGV) bedanken.

Wir möchten allen Besuchern fürs Kommen unseren Dank aussprechen, denn der Applaus des Publikums ist der Lohn der Künstler.

Do

25

Okt

2018

Einladung: Festkonzert zum Nationalfeiertag

Einladung zum

Festkonzert zum Nationalfeiertag

am 25. Oktober um 19:30 Uhr

in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth

(Saaleinlass: 18:45 Uhr)

gestaltet von der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf und dem Männergesangverein Haßbachtal

Gäste: Volksmusikensemble "Die flotten Siem"

Wir freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch!

Eintritt: freie Spenden

mehr lesen

So

09

Sep

2018

Kirtag in Penk

Bilder vom Kirtag in Penk

mehr lesen

So

22

Jul

2018

Sommerfest-Sonntag

Nach den Ritterspielen ging das Sommerfest am Sonntag mit der hl. Messe weiter, bei der die Mitglieder der Trachtenkapelle die Lesungen gestalteten. Im Anschluss unterhielt die Trachtenkapelle Edlitz-Thomasberg und Grimmenstein beim Frühschoppen. Unser Obmann Wolfang Spies und seine Julia erhielten zur Geburt ihrer Tochter Charlotte ein kleines Präsent überreicht, zur Feier des Tages durfte er auf der Bühne den Castaldo-Marsch dirigieren.

mehr lesen

Sa

21

Jul

2018

Unsere Jungmusiker bei den Ritterspielen

Unsere Jungmusiker waren bei den Ritterspielen ebenfalls stark vertreten und haben uns musikalisch unterstützt: Sie durften die Ritterspiele mit einer Fanfare offiziell eröffnen!

mehr lesen

Sa

21

Jul

2018

Ritterspiele in Gramatl

Die Trachtenkapelle veranstaltete am 21. und 22. Juli 2018 ihr Sommerfest in Gramatl. Am Samstag wurden am Sportplatz die 6. Haßbacher Ritterspiele ausgetragen. Zwölf Gruppen stellten sich den lustigen Geschicklichkeitsbewerben, die das Organisationskomitee rund um Elisabeth Rigler vorbereitet hatte. Moderiert wurde das Spektakel von Willi Baumgartner. Das Finale konnten schließlich die Kirchauer Puntiritter für sich entscheiden, sie erhielten bei der Siegerehrung das Silberne Schwert als Trophäe überreicht. Im Anschluss spielte unsere Junge Bauernpartie einen Dämmerschoppen und sorgte für Stimmung im Festzelt.

mehr lesen

Sa

21

Jul

2018

Einladung zum Sommerfest in Gramatl

Samstag, 21.7.:
Ritterspiele ab 17 Uhr am Sportplatz Gramatl
Infos unter 0699 / 121 154 12
ca. 21 Uhr Siegerehrung
Dämmerschoppen mit unserer "Jungen Bauernpartie"
Eintritt: freie Spenden

Sonntag, 22.7.:
ab 9.30 Uhr hl. Messe am Sportplatz

Frühschoppen mit der Trachtenkapelle Edlitz-Thomasberg und Grimmenstein

14 Uhr Verlosung

Kinderbetreuung am Nachmittag

Eintritt: freie Spenden

Auf Ihren Besuch freut sich die TK Haßbach-Penk-Altendorf!

Sa

30

Jun

2018

Bezirksmusikfest in Hochneukirchen

Am 30. Juni war die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf beim Bezirksmusikfest in Hochneukirchen vertreten. Nach dem Einmarsch gaben wir beim Gästekonzert im Festzelt ein paar unserer Stücke zum Besten.

mehr lesen

So

24

Jun

2018

Kirtag in Altendorf

Bei idealem Kirtagwetter, feierten die Dorfbewohner und zahlreiche Gäste aus der Umgebung, am 24. Juni 2018 den Gemeindekirtag in Altendorf. Nach der Zelebrierung der Kirtagsmesse durch Pater Marian und musikalischer Umrahmung von den Kirchenmäusen, ging es in Begleitung der freiwilligen Feuerwehr und der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf zum gemeinsamen Frühschoppen zur Mehrzweckhalle. Die Feuerwehr Penk-Altendorf versorgte die Gäste mit köstlichem Essen und hausgemachten Mehlspeisen. Am Nachmittag sorgte die Gruppe "MostKitos" für ausgelassene Stimmung. Den Kindern bot die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal Stationen, welche zum basteln und experimentieren mit erneuerbarer Energie einluden. (Text: Gemeinde Altendorf)

Fr

22

Jun

2018

Goldene Jungmusiker

Wir gratulieren Lukas und Matthias Baumgartner zum Erwerb des goldenen Jungmusikerleistungsabzeichens! Lukas am Schlagzeug und Matthias auf der Posaune haben ihr außergewöhnliches Können erfolgreich unter Beweis gestellt und das begehrte Abzeichen bravourös absolviert.

Mi

20

Jun

2018

75er Rupert Schwarz

Eine Abordnung der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf durfte unserem unterstützenden Mitglied Rupert Schwarz zu seinem 75. Geburtstag gratulieren!

Mi

20

Jun

2018

Musik zum Anfassen im Kindergarten Haßbach

Unter dem Motto "Musik zum Anfassen" haben wir heuer eine Instrumentenvorstellung für Kinder im Landeskindergarten Haßbach organisiert. Jugendreferentin Bettina Rigler, Jugendreferentinstellvertreterin Katharina Schmid und Kapellmeisterin Sabine Gersthofer versuchten mit dieser Veranstaltung, Kinder für Musik und das Erlernen eines Instruments zu begeistern. Nachdem die unterschiedlichen Musikinstrumente vorgestellt wurden, durften die Kinder sie nach Lust und Laune ausprobieren. Viele Kinder sind der Einladung gefolgt und hatten großen Spaß bei der "Musik zum Anfassen".

mehr lesen 0 Kommentare

So

17

Jun

2018

Firmung in Haßbach

Am 17. Juni durfte die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf die Firmung in Haßbach feierlich umrahmen.

mehr lesen

So

03

Jun

2018

Beachvolleyballturnier in Grafenbach

So

13

Mai

2018

Vereinsausflug Bled

Von 11. bis 13. Mai 2018 unternahm die Trachtenkapelle einen Vereinsausflug nach Slowenien in den schönen Ort Bled. Nach der Besichtigung des Museums von Slavko Avsenik in Begunje konnten wir beim Oberkrainer-Abend im Gasthof Avsenik das Tanzbein schwingen. Am Samstag besuchten wir die imposanten Höhlen von Skocjan. Bei der Heimfahrt machten wir noch einen Abstecher auf den Pyramidenkogel beim Wörthersee.

mehr lesen

Di

01

Mai

2018

Maispielen

Um den 1. Mai war die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf wieder in den Ortschaften zum Maispielen unterwegs. Wir haben uns über das schöne Wetter und die vielen Stationen, bei denen wir uns stärken konnten, sehr gefreut. Uns hat das traditionelle Maispielen Spaß gemacht und Ihnen hoffentlich eine Freude bereitet!

mehr lesen

Fr

13

Apr

2018

Einladung zum Penker Musikantentreffen

Am Freitag, dem 13. April 2018 treffen wir uns zu einem stimmungsvollen Abend mit beschwingter Volksmusik im Gasthaus Loibl in Penk! Beginn ist um 19:30 Uhr, um Tischreservierung unter 02662/8219 wird gebeten.

 

Mitwirkende:
- Die Faustis
- Die Ziachjogln
- Bauernpartie der TKHPA
- Die Wödachsbuam

Auf Ihr Kommen freut sich das Gasthaus Loibl!

Mi

28

Mär

2018

Juniorseminar

Von 26. bis 28. März 2018 fand bereits das 12. Juniorseminar statt, welches unter der Leitung von Bezirksjugendrefent Roman Bischhorn-Stickelberger bestens organisiert wurde. Veranstaltet wurde es in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth. Annika, Elena, Maria, Christopher, Johannes, Niklas und Severin - Musikschüler*Musikschülerin der Trachtenkapelle - waren mit großer Begeisterung dabei. Den 97 teilnehmenden Kindern aus 30 Musikvereinen wurde ein abwechslungsreiches Programm angeboten: Sie hatten Instrumentenunterricht, Notenkunde, Chorproben, Rythmusunterricht, Orchesterproben und Freizeitaktvitäten. Das Lehrerteam war sehr von dem Engagement der Kinder begeistert. Beim abschließenden Konzert, welches am Mittwoch stattfand, präsentierten die Kinder ihr musikalisches Können und ihre selbstbemalten T-Shirts. Unter den begeisterten Zuschauern*Zuschauerinnen waren Eltern, Verwandte, Bekannte und Vertreter*Vertreterinnen der Musik.

mehr lesen