Haßbacher Ritterspiele

Die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf veranstaltete am Samstag, dem 23. Juli 2016 wieder die Haßbacher Ritterspiele. Das Turnier mit zehn Gruppen wurde vor der beeindruckenden Kulisse am Sportplatz in Gramatl ausgetragen. Auf die einfallsreich kostümierten Teilnehmer warteten Herausforderungen wie Ritterstoßen, Würstelwettessen oder ein Lanzenduell, bei denen sie Mut und Geschicklichkeit unter Beweis stellen mussten. Aus dem Ritterturnier gingen schließlich die „Ritter der Herrenrunde“ aus Feistritz als Sieger hervor, denen bei der Siegerehrung das Goldene Schwert überreicht wurde. Beim anschließenden Dämmerschoppen mit der „Jungen Bauernpartie“ sorgten die Nachwuchsmusiker der Trachtenkapelle für gute Unterhaltung. Die Festbesucher wurden mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill, etwa dem eigens kreierten Ritterburger, verwöhnt. Am Sonntag nach der hl. Messe spielte die Marktkapelle Aspang beim Frühschoppen und es gab einen gemütlichen Festausklang.