Jubiläumsfest in Altendorf

Die Trachtenkapelle Haßbach-Penk feiert heuer ihr 60-jähriges Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlass gab es am 1. und 2. Juni 2013 in der Mehrzweckhalle Altendorf einen Festempfang, bei dem 18 befreundete Gastkapellen aufmarschierten und beim Gästekonzert für Stimmung sorgten. Freunde der Blasmusik kamen am Abend voll auf ihre Rechnung, denn da stand die Puchberger Standerlpartie am Programm. Nach der Festmesse am Sonntag mit musikalischer Umrahmung durch den Gesangverein Eiche Penk wurden verdiente Musiker der Trachtenkapelle Haßbach-Penk geehrt. Beim Frühschoppen mit dem Musikverein Wolfau haben sich unsere Gäste gut unterhalten, am Nachmittag konnten wir weitere Gastkapellen begrüßen.

Ein großer Dank gilt den Partnern, Familien und Freunden unserer Musiker, die uns so tatkräftig unterstützt haben! Jeder Einzelne von euch ist und war ein wichtiger Teil, dass dieses Fest ein so tolles und gelungenes geworden ist!

 

Foto: Ehrengäste und Ausgezeichnete (v.l.n.r.)

Pater Paulus Nüss
Bgm. Josef Pichler
Obmann Wolfgang Spies
Bgm. Michaela Walla
Bezirksobmann Ernst Osterbauer
Kapellmeisterin Sabine Gersthofer
Bgm. Sylvia Kögler

Ehrenmedaille in Gold für 40-jährige aktive Musikausübung:
Johann Zodlhofer
Josef Zodlhofer
Peter Stangl
Rudolf Schmid jun.
Franz Kaghofer
Ernst Gersthofer
Alois Faustbeck (nicht im Bild)

Ehrenmedaille in Gold für 50-jährige aktive Musikausübung:
Walter Gersthofer
Rudolf Schmid sen.

Ehrengäste und Ausgezeichnete
Ehrengäste und Ausgezeichnete