So

06

Jan

2019

Generalversammlung

Am 6. Jänner 2019 fand im GH Loibl in Penk die Generalversammlung der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf statt. Obmann Wolfgang Spies und Kapellmeisterin Sabine Gersthofer konnten nicht nur unsere Vereinsmitglieder, sondern auch Vertreter der Gemeinden begrüßen. Neben einem Rück- und Ausblick auf unsere Vereinstätigkeiten standen diesmal auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Zwei verdiente Mitglieder haben sich entschlossen, ihre Position zur Verfügung zu stellen - danke für euer langjähriges Engagement Bertl Ungerhofer und Peter Stangl! Als Kassier ist nun Max Schlosser im Vorstand tätig, die Rolle des Schriftführers hat Marcel Pichler übernommen. Weiters zieht Michael Ungersbäck als Jugendreferent-Stellvertreter in den Vorstand ein. Die restlichen Vorstandsmitglieder, die sich für eine weitere Periode zur Verfügung gestellt haben, wurden einstimmig bestätigt.

mehr lesen

So

30

Dez

2018

85. Geburtstag Johann Schmid

Wir gratulieren unserem Ehrenmitglied Johann Schmid zu seinem 85. Geburtstag!

mehr lesen

Sa

15

Dez

2018

Weihnachtsfeier im GH Loibl

Am 15. Dezember 2018 fand im GH Loibl in Penk unsere Weihnachtsfeier statt, zu der auch Freunde und Helfer der Trachtenkapelle eingeladen waren. Der Vorstand bedankte sich bei Obmann Wolfgang Spies und Kapellmeisterin Sabine Gersthofer für ihren Einsatz und ihre Engagement für den Verein im abgelaufenen Jahr und überreichte den beiden kleine Geschenke. Bei der Fotopräsentation ließen wir das vergangene Jahr Revue passieren.

mehr lesen

So

11

Nov

2018

Kirtag in Haßbach

Do

01

Nov

2018

Heldenehrungen in Penk und Haßbach

Do

25

Okt

2018

Festkonzert zum Nationalfeiertag

Am 25. Oktober 2018 fand zum 29. Mal das traditionelle Festkonzert zum National-feiertag statt, das alljährlich vom Männergesangverein Haßbachtal und von der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf veranstaltet wird. Die Moderatoren Bettina Rigler und Willi Baumgartner konnten zahlreiche Ehrengäste sowie befreundete Musikvereine und Chöre begrüßen.
 
Als Gastchor wurde heuer eine junge Stubenmusikgruppe „Die flottn Siem“ eingeladen. Die sieben Mädels Anna, Elisabeth, Florentina, Lara, Lena, Lorena und Selina, unter der musikalischen Leitung der Musikschuldirektorin von Scheiblingkirchen, Erna Fasching, haben tolle Stubenmusik, sowie gesangliche Stücke präsentiert. Besonders verzaubert haben sie mit dem Stück „I’m from Austria“ von Reinhard Fendrich.

Die dargebotenen Stücke der beiden veranstaltenden Vereine wurden von Kapellmeisterin Sabine Gersthofer und Chorleiter Hannes Scherz ausgewählt und einstudiert. Das Programm erstreckte sich von österreichischer, niederländischer, ungarischer bis hin zu russischer Musik.
 
Als Solisten sind der junge Schlagwerker Lukas Baumgartner, der bei dem Stück Czardas die Soli mit einer Marimba großartig darbot, und Bernhard Scherz, der bei dem Stück „Slavim Plata“ das Basssolo sang, hervorzuheben. In diesem Jahr konnten sowohl die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf, sowie der Männergesangsverein Haßbachtal neue Musikerinnen, Musiker und Sänger in ihren Reihen begrüßen. Bei der TKHPA hatten Lilian Schabus (Querflöte), Niklas Baumgartner und Johannes Gruber (Trompete) den ersten Auftritt beim Festkonzert. Beim MGV waren Thomas Giehsauer, Andreas Leeb, Daniel und Sebastian Schmid, Stefan Sulzer und Mathias Ressler als neue Mitglieder dabei.

Im Rahmen des Konzerts wurden jene Jungmusiker und Jungmusikerinnen geehrt, die ein Leistungsabzeichen absolviert haben. Lukas und Matthias Baumgartner legten das goldene Abzeichen auf dem Schlagzeug bzw. der Posaune ab. Fiona Siml erreichte das silberne Leistungsabzeichen auf der Klarinette und Lilian Schabus das bronzene Leistungsabzeichen auf der Querflöte. Die beiden jüngsten Mitglieder Niklas Baumgartner und Johannes Gruber haben das Juniorleistungsabzeichen auf der Trompete absolviert.
 
Die gute Zusammenarbeit der beiden Vereine sieht man nicht nur in der Moderation, sowie in der musikalischen Unterstützung von Josef Fischer auf dem Saxophon für den MGV bei dem Stück „Daheim ist“ von Lorenz Maierhofer, sondern auch auf der Bühne in Form des Gemeinschaftschores. Als letztes Stück präsentierten die beiden veranstaltenden Vereine „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber. Ehrenkapellmeister Ernst Gersthofer hat dafür aus dem Musical ein Medley zusammengestellt und die Chorstimmen für den MGV Haßbachtal dazu arrangiert. Frau Bürgermeister Michaela Walla, aus der Marktgemeinde Warth, richtete im Anschluss ihre Gedanken zum Nationalfeiertag ans Publikum. Die Bundeshymne bildete den festlichen Abschluss des Konzertes. Nach dem Konzert und während der Pause konnten sich die Besucher beim Buffet, in der Weinkost und mit Haßbacher Bier stärken. Für die gute Organisation des Festkonzerts möchten wir uns stellvertretend für alle Mitwirkenden bei den beiden Obmännern Wolfgang Spies (TKHPA) und Willi Baumgartner (MGV) bedanken.

Wir möchten allen Besuchern fürs Kommen unseren Dank aussprechen, denn der Applaus des Publikums ist der Lohn der Künstler.

Do

25

Okt

2018

Einladung: Festkonzert zum Nationalfeiertag

Einladung zum

Festkonzert zum Nationalfeiertag

am 25. Oktober um 19:30 Uhr

in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth

(Saaleinlass: 18:45 Uhr)

gestaltet von der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf und dem Männergesangverein Haßbachtal

Gäste: Volksmusikensemble "Die flotten Siem"

Wir freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch!

Eintritt: freie Spenden

mehr lesen

 

... und noch mehr Neuigkeiten gibts unter Aktuelles!